Ein Monat Kindergartensteuer

Seit genau einem Monat sind nun die Kindergartengebühren in Kraft und zeigen die ersten, sehr unerfreulichen Auswirkungen. Hunderte Gruppen in Kindergärten kommen nun am Nachmittag nicht mehr zustande. Vielen Kindergartenpädagoginnen mussten die Stunden reduziert werden, weil nicht genügend Kinder anwesend waren. Die eiskalte Sparpolitik von Landeshauptmann Stelzer sieht aber nicht vor, hier Verbesserungen für Familien zu erreichen.

Zum Thema wurden von der SPÖ OÖ Menschen gefragt, die direkt mit den Auswirkungen der Kindergarten-Strafsteuern zu tun haben. Hier ist das Video dazu – was die KIGA Steuer wirklich bedeutet:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.