Petition unterschreiben und Pflegeregress abschaffen!

„Wenn jemand auf Pflege angewiesen ist, geht es ganz schnell, dass die gesamten Ersparnisse, alles, was man sich ein Leben lang aufgebaut hat, weg sind. Dann nämlich, wenn die Pflegekosten – und die können sich auf 8.000 Euro im Monat belaufen – die Pension überschreiten“, betont Bundeskanzler Christian Kern. 40.000 Familien in Österreich sind direkt vom Pflegeregress bedroht – das heißt, bei ihnen sind die Pflegekosten so hoch, dass Sparbuch und Bausparer, Wohnung und Haus zur Finanzierung herangezogen werden.

Keine Enteignung im Pflegefall

Diese Forderung ist Teil des Plan A von Bundeskanzler Christan Kern. Das ist in Wahrheit eine 100-prozentige Erbschaftssteuer. Die SPÖ will diese Form der Enteignung im Pflegefall abschaffen. Zur gerechten Gegenfinanzierung schlägt die SPÖ vor, dass jene einen Beitrag leisten, die sich das auch leisten können: Jene, die mehr als eine Mio. Euro erben oder geschenkt bekommen.

Familien jetzt unterstützen

„Aber wir dürfen nicht das Ziel aus den Augen verlieren“, unterstreicht der Bundeskanzler. Es geht darum, die Situation von 40.000 Familien jetzt zu verbessern. „Eine seriöse Finanzierung einer solchen Maßnahme ist wichtig, aber diese Familien erwarten sich jetzt unsere Unterstützung“, sagt Kern.

 

Warten wir nicht länger!

Hier kannst du die Petition unterschreiben:

Petition hier unterschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.